!
!

an und fürs ICH

von Shamal: "Hör auf mit der Suche. Du bist schon dort, wo du hin willst".
Denn wir suchen, weil wir unzufrieden sind und wir sind unzufrieden,
weil wir suchen!

Und das ist die radikale frohe Botschaft dieses Buches: Erst wenn wir mit der Suche aufhören, erleben wir ein freudiges, menschliches Dasein im dankbaren Annehmen dessen, was JETZT IST - ohne wenn und aber.

In einer bunten Mischung aus Erkenntnissen, persönlichen Erfahrungen, Bildern, Gedichten und eine dazugehörigen CD, werden wir aufgefordert, die undankbare Rolle des Suchenden aufzugeben und unserer wahren Natur entsprechend, ein erfülltes Leben zu führen.

Über den Autor: Shamal ist ein Mensch wie du und ich. Er steht jeden Morgen auf, isst, trinkt, arbeitet, geht spazieren, spielt, furzt, träumt, singt, lacht, weint ... Er liebt und freut sich, wenn er geliebt wird. Er verliert sich in der Welt und findet sICH immer wieder. Er hat Gefühle und Gedanken und ein Herz, auf das er in hingebungsvoller Dankbarkeit hört. Menschlich - Shamal


Format 155 x 215 mm • 164 Seiten, Klebebindung • broschiert

Musik-CD nicht im Preis inkludiert. Bitte anfordern bei: chi9@gmx.net

Das Thomas-Evangelium

Die unbekannten Worte des Apostel Thomas
von Sundara

Ausgehend von den unbekannten Aufzeichnungen des Hl. Apostel Thomas (Didymus) spannt das Buch eine Brücke zu den östlichen Weisheitslehren des
Raja-Yoga, wie er von dem bekannten Yogi und Heiligen Paramahansa Yogananda gelehrt wurde. Yogi Sundara hat aus den Schriften des Neuen Testaments die wichtigsten Passagen herausgenommen und in einen verständlichen Zusammenhang gebracht. Die Person Jesus Christus als Ausgangspunkt des Evangeliums (Frohe Botschaft) von der Liebe Gottes zu uns Menschen begleitet uns auf unserem
Weg zur Gotteskindschaft und zur Befreiung aus dem Kreislauf der Wiedergeburten. Gewidmet allen Suchern die nach dem Sinn des Lebens fragen oder sich fragen "Wer bin ich"?

Paperback • Klebebindung, Format 155 x 220 mm • 144 Seiten

zur homepage von Sundara

Raphael, der UR-Erzengel

Der Weg in die Freiheit
von Philomena

Ein Erfahrungsbericht in drei Teilen
Teil 1: Aus meinem Leben
Teil 2: Gespräche mit Lichtwesen
Teil 3: Raphaels Botschaften an die Menschen der Zeitenwende

Botschaften aus höheren Welten, Meditationen, Übungsanleitungen und Beispiele aus dem realen Leben machen dieses Buch zu einer wertvollen Hilfe bei der Bewältigung des inneren und äußeren Flexibilitätstrainings, das jedem von uns an der Schwelle eines neuen Zeitalters abverlangt wird.

Hier Materie, dort Geist. Der Mensch ist die Brücke. Über und durch ihn kann sich das Licht des Geistes in der Welt des Augenscheinlichen manifestieren. In diesem Licht zeigt sich der Weg, der in die Freiheit führt. 

Klebebindung, broschiert, zirka 320 Seiten, Format 155 x 220 mm

Das Druiden-Brevier

Weckrufe aus Reichen des Lichts
von Philomena

Philomenas Vorliebe für die mystischen Plätze des niederösterreichischen Waldviertels fand Niederschlag im Druiden-Brevier, das in Kontakt mit einem Kraftplatz entstand. Vier Druiden und deren Botschaften an die Menschen der Zeitenwende stehen im Mittelpunkt dieses Buches.

Das Druiden-Brevier ist als Wegbegleiter durch den Alltag gedacht und setzt auf Lebenshilfe aus höheren Dimensionen.

„An der Schwelle zu einem neuen Zeitalter ergeht unser Weckruf an Euch“, heißt es in einer der Druiden-Botschaften. „Ihr habt ein Leben auf Erden gewählt, um Materie zu durchlichten und nicht, um sie zu verleugnen. Vergesst nie, dass jeder Augenblick Eures irdischen Daseins von unschätzbarem Wert für Eure Seele ist.“

Klebebindung, broschiert, 184 Seiten, Format 120 x 190 mm

Reisen ins Licht - Buch

Geschichten aus anderen Welten
von Sabine Knoll -
Buch

Reisen ins Licht sind Reisen in andere Welten und Dimensionen des Seins.

"40 Geschichten für die Seele, voller Weisheit, Licht und Liebe, die mir zugeflossen sind und die ich aufschreiben durfte. Geschichten, die das Herz öffnen können."

Sabine Knoll lebt und arbeitet als Autorin und Journalistin und Seminarleiterin in Österreich (NÖ). Sie hält Seminare über "Schreiben aus dem Herzen" und arbeitet mit Hochsensitiven Personen (Quanten-Bewusstseinstransformation).

 

Audio-CD von Sabine Knoll (Lesung) & Claire Birtwell (Konzert) nicht im Preis inkludiert, Direkt bei der Autorin bestellen: sohreya(at)sohreya.net


Paperback • Klebebindung, Format 155 x 220 mm • 112 Seiten

zur homepage von Sabine Knoll

Qi Gong der heilenden Laute

Übungen für jeden Tag
von Irene Schwarz (Akida)
Das "Qi Gong der heilenden Laute" ist eine uralte chinesische Methode unsere inneren Organe zu entspannen und zu stärken. Heilende Laute gemeinsam mit bewusstem Atmen und das Visualisieren von Licht und Farbe, schenken uns Vitalität, Kraft und Gesundheit, welche wir auch im Alltag für uns nützen können.
Audio-CD nicht im Preis inkludiert, bitte anfordern bei: akida@aon.at

Format 170 x 220 mm • 172 Seiten, Klebebindung • broschiert, viele farbige Abb.

Delphine

unsere Therapeutenfreunde aus dem Meer
von Irene Schwarz (Akida)
„Delphine, unsere Therapeutenfreunde aus dem Meer", gibt praktische und erprobte Tipps, wie wir unsere geistigen Fähigkeiten der Telepathie trainieren können. Mit klaren Worten wird die mentale Kommunikation zwischen Mensch & Delphin präsentiert. Die Autorin AKIDA/Irene Schwarz nimmt uns mit auf eine spannende Reise in innere und äußere Welten. Begeistert schildert sie ihre faszinierenden Begegnungen und jahrelangen Erfahrungen mit diesen zauberhaften Meeresbewohnern, welche sie als Künstlerin und Trainerin gekonnt in Bilder und Worte umsetzt, um uns daran teilhaben zu lassen!

Ihr Werk ist vor allem für jene LeserInnen interessant, die sicher sind, dass wir mehr Fähigkeiten besitzen, als wir jemals zu denken wagten ...

Klebebindung, broschiert, zirka 164 Seiten, viele farbige Abb., Format 170 x 220 mm

Guru und Schülersohn

Biographische Rückschau eines Yogi
von Alfred Ballabene

Der Autor ist seit mehreren Jahrzehnten praktizierender Yogi. Sein tiefstes Wissen schöpfte er aus seiner Fähigkeit des Astralreisens. Diese Fähigkeit erlangte er durch Tiefenversenkung. In dem vorliegenden biographischen Werk wird die innere, spirituelle Entwicklung zweier Yoga-Lehrer (Gurus) geschildert und deren Erkenntnisweg, in Wechselwirkung mit ihren Lebenserfahrungen. Es zeigt eine dem Leben zugewandte Yoga-Philosophie, wie sie sich dem Schicksal anpasst und andererseits das Schicksal durch den Yoga bestimmt wird.

Presseinformationen

Klebebindung broschiert, 196 Seiten mit zahlreichen Illustrationen des Autors, Format 155 x 220 mm

zur homepage von A. Ballabene

Der Tod und sein Lehrling

Über Schicksalsgesetze und Liebesmystik
von Alfred Ballabene

Gevatter Tod gilt hier als der Reisende zwischen der irdischen und der jenseitigen Welt. Er ist der Wissende über den Sinn des Lebens, die Regeln des Karmas (Schicksal) und das Ziel der menschlichen Entwicklung. Dieses Wissen versucht er seinem Schüler Vayu weiter zu geben. Behutsam und gerne im Hintergrund versucht er Vayu auf dem spirituellen Weg hin zu einer Liebesmystik zu führen. In Gesprächen und Gedanken werden die Richtlinien und Methoden der Lipikas (Meister des Karmas) angedeutet. Bei den Gesprächen scheint manches offen zu bleiben. Es entschlüsselt sich jedoch, wenn man bereit ist, so manche Konvention des Denkens zu überschreiten.
Der Autor Alfred Ballabene ist seit mehreren Jahrzehnten praktizierender Yogi. Sein tiefstes Wissen schöpfte er aus seiner Fähigkeit des Seelenreisens. Diese Fähigkeit erlangte er durch Tiefenversenkung. In einigen Kapiteln werden seine diesbezüglichen Methoden beschrieben.

Klebebindung, broschiert, 136 Seiten mit Illustrationen des Autors, Format 155 x 220 mm

zur homepage von A. Ballabene

Die Tempelstadt

Reisen in die Anderswelt
von Alfred Ballabene

Dieses Buch handelt vom Jenseitsweg eines Yogis und seinen Freunden. Im Laufe seiner dortigen Reise lernt er mehr und mehr sich von Illusionen zu befreien. Er erkennt, dass sein eigenes Befinden bestimmt, welche Welten ihn, einem Magneten gleich, anziehen. Mit Hilfe seiner dortigen Lehrerin erkennt er, dass die scheinbare Wirklichkeit dort Illusion ist. Das Bewusstsein ist das Einzige Bestimmende und diesem sind keine Grenzen gesetzt.

Als Leser begleiten wir in dem Buch Elbrich, den Hauptdarsteller, sammeln überraschende Erkenntnisse und erkennen, dass Diesseits und Jenseits gar nicht so fern voneinander sind, sondern einander durchweben.

Klebebindung, broschiert, 176 Seiten, Format 155 x 190 mm

zur homepage von A. Ballabene